Aktuelles

Erstes Rennen, erstes Podium: Auftakt nach Maß in Oschersleben

Das Abenteuer ADAC Formel 4 hat begonnen – und wie! Vom 24.-26. April starteten die drei Talente des Teams SMG Swiss Motorsport Group in der Magdeburger Börde in die Debütsaison der neuen Nachwuchsserie. Bereits der erste der drei Läufe in Oschersleben brachte dem Team einen Auftakt nach Maß. 

Weiterlesen

SMG mit sensationellem Debüt in der Formel 4

Sensatiionelles Debüt von SMG und Top-Talent Mattia Drudi beim Saisonstart in Oschersleben. In Europas stärkster Nachwuchsserie mit fast 40 Teilnehmern konnte sich SMG beim Debüt gegen die etablierte Konkurrenz durchsetzen.


Der Top-Einstand von SMG wurde durch sehr gute Ergebnisse von Giorgio Maggi und Nikolaj Rogivue in den Top-15 abgerundet.


SMG verpflichtet Giorgio Maggi für die ADAC Formel 4

SMG Swiss Motorsport Group AG hat ihren ersten Fahrer für die kommende Formel 4 Saison bekanntgeben. Mit Giorgio Maggi konnte sich das Schweizer Team die Dienste eines bereits sehr erfahrenen und routinierten Formelpiloten sichern.

Weiterlesen >>